• sketch.media BlogDer Blog von sketch.media

Wir sind ein junges Web-Unternehmen aus Regensburg und stehen Ihnen bei jeglichen Wünschen rund um das Thema Web zur Seite. 

 

Ein Panoramabild besteht aus mehreren Bildern, die zu einem „großen Bild“ zusammengesetzt werden. Es ist wichtig, dass alle Bilder mit den gleichen Kameraeinstellungen aufgenommen werden, da es ansonsten zu einer Abweichung der Farben und Helligkeit kommen kann.

Der JCE (Joomla Content Editor) ist ein kostenloser, individuell erweiterbarer Editor, der im Gegensatz zum Standart Editor mehr Möglichkeiten zur Textbearbeitung und -fomatierung bietet. Darüber hinaus kann der Editor auch beliebig erweitert (z.B. Dateimanager oder erweiterte Bilderverwaltung) werden.

Nachdem Sie versuchen das Kunena Forum das erste Mal zu installieren, tritt während des Installationsvorgangs folgender Fehler auf: Class 'KunenaRoute' not found in...

Sie erstellen einen neuen Menüpunkt und erhalten Read%20Private%20Message in der SEF-URL? Hier finden Sie den Fehler...!

Sind Sie bereit für den 21. April 2015? Google zeigt uns den Weg - den Trend den Sie nicht verpassen dürfen! Die Sterne der mobilen Nutzerfreundlichkeit sind plötzlich zum Greifen nah!

Wenn Sie auf der Suche nach einem simplen Kontaktformular für Joomla sind, haben wir vielleicht hier was für Sie!

Stative sind für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen notwendig. Im Folgenden möchte ich einen groben Überblick über die grundlegenden Unterschiede bei Stativen verschaffen.

Wir bieten unsere Dienste wie Programmierung, Corporate Design, Fotografie und Webdesign in Weiden natürlich ebenfalls an! 

Das Update 3.4.1 wurde vor kurzem für das Content Management System Joomla veröffentlicht. Hier finden Sie einen kleinen Überblick über die wichtigsten neuen Features.

Sogenannte "Filter" sind einfache Linsen die vorne am Objektiv an das Filtergewinde geschraubt werden. Es können teilweise mehrere Linsen vor das Objektiv geschraubt werden. Es gibt verschiedene Filterlinsen die jeweils einen anderen Effekt haben.

Das Auge isst bekanntlich mit. Der erste Eindruck entsteht durch das Sehen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass unsere Wahrnehmung zum Großteil von Bildern gesteuert wird. Aber wie kann man diese Tatsache im Webdesign für sich nutzen und davon profitieren? Wir zeigen es Ihnen.

Hi, ich bin sketchy!
Kann ich helfen?