• Webdesign, Webhosting Webdesign, Webhosting, Internet - sketch

Seit dem 31. August 2018 steht die Joomla 3.9 Alpha der Öffentlichkeit zum Testen zur Verfügung. Wir haben uns mal genauer angeschaut, was das neue Release kann. Eins vorab: Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Datenschutz und es werden einige neue Tools eingeführt, um dies bereits im Joomla-Core zu ermöglichen.

 Joomla 3.9 - Das letzte Große Update für Joomla 3

Joomla 3.9 wird das letzte Update sein, das Neuerungen für das CMS enthält. Das nächste Hauptrelease nach 3.9 ist 4.0. Danach werden nur noch Sicherheits- und Bugfixpatches für die 3er-Reihe veröffentlicht.

Joomla 3.9 - Was ist neu?

Der Hauptzweck von Joomla 3.9 sind die neuen Datenschutz-Einstellungen und Werkzeuge, die von Joomla bereitgestellt werden. Dies soll Entwicklern und Seitenbetreibern dabei helfen, die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen.

Neue Datenschutzkomponente mit Joomla 3.9

Die neue Core-Komponente wird der Hauptankerpunkt für den Datenschutz in Joomla. Es wird verschiedene Möglichkeiten und Funktionen geben, die es Seitenbetreibern vereinfachen, mit dem Thema Datenschutz umzugehen.

  • Übersichtsliste 
    Informationen für den Seitenbetreiber über gesammelte Daten. Es wird die Möglichkeit einer Schnittstelle für die installierten Erweiterungen geben. Diese können zusätzlich Informationen darstellen (z.B. Captchas, Formulare etc.)

  • Zustimmungsüberwachung
    Es steht dem Seitenbetreiber eine Übersicht zur Verfügung, in der er die Zustimmung der Seitennutzer verfolgen kann

  • Datenschutz-Anfragen
    Durch die DSGVO ist es dem Nutzer möglich, seine Daten anzufragen. Diese Funktion steht ab Joomla 3.9 zentral in der neuen Datenschutzkomponente zur Verfügung. Entweder für den Administrator der Seite oder - sofern aktiviert -  auch für den registrierten, eingeloggten Benutzer im Frontend.

Datenschutz Zustimmen Plugin

Zumindest für registrierte Benutzer will Joomla ein weiteres Plugin zum Zustimmen des Datenschutzes anbieten. Dies wird jedoch nicht die Cookie-Zustimmung auf der Seite ersetzen und es ist weiterhin ein Plugin nötig. Das Cookie-Zustimmungsplugin für Joomla erhalten Sie direkt kostenlos bei uns.

Plugin für Formulare und REgistrierung

Alle Formulare, die E-Mails versenden oder zur Registrierung verwendet werden, erhalten zusätzlich ein neues Plugin, welches eine verpflichtende Checkbox für die Zustimmung des Datenschutzes/AGB verlangt.

Neues Modul für Administratorbereich

Auf der Startseite des Backends wird in Zukunft ein neues Modul zu sehen sein, welches Informationen über User darstellt, die eine Datenschutzanfrage stellen.

Neues Logging System

Es wird mit Joomla 3.9 ein neues Logging-System eingeführt, das die Aktivitäten in der Webseite und im Administrationsbereich mit aufzeichnet. Dies kann vom Seitenbetreiber detailliert konfiguriert werden. Das System kann auch von Plugins und Erweiterungen durch Schnittstellen verwendet werden.

Das neue Logging-System steigert die Sicherheit der Seite, weil man so eventuelle Sicherheitslücken schneller ausfindig machen kann. Zudem ist es eine Hilfe für Seiten mit vielen Redakteuren, weil sich bestimmte Probleme schnell identifizieren lassen.

Das neue Logging-System soll mit einer Komponente, Plugin und Modul augestattet sein und kann auf verschiedene Arten genutzt werden.

Weitere Informationen zu Joomla 3.9 finden Sie hier.

Das geplante Release für Joomla 3.9 ist Oktober 2018.