• Fotoshooting, FotografieReferenzen im Bereich Web, Print, usw.

Unser Auftrag

Die Schiller GmbH ist ein renommiertes Unternehmen für Brandschutz, Heizung/Lüftung/Sanitär, Stahl- und Metallbau. Wir wurden damit beauftragt, einen neuen Web-Auftritt zu realisieren, der die Kompetenzen und Leistungen der Schiller GmbH angemessen präsentiert. Wir machten uns an einen Relaunch der alten Homepage und entwickelten eine responsive Website in einem modernen Design. Die Webseite wurde mit eigens erstellten Graphiken und Mitarbeiterfotos gefüllt und suchmaschinenoptimiert. Im Anschluss daran haben wir Flyer, Visitenkarten, Briefpapier, Blöcke und Aufkleber im Corporate Design entworfen.

Alles aus einer Hand

Das gesamte Projekt wurde vom Konzept bis zur gesamten Umsetzung von uns betreut. Projekte dieser Art sind besonders erfolgsversprechend für Sie und uns, da wir eng mit Ihnen - zusammenarbeiten, das Projekt von der Idee bis zur Realisierung bis ins Detail kennen und so optimal alle Arbeitsschritte und Designs aufeinander abstimmen können. Wenn zu viele unterschiedliche Web- und Werbeagenturen an Teilbereichen eines Projekts mitwirken, weiß oft die rechte Hand nicht was die linke tut, das Projekt verläuft meist nicht ohne Missverständisse, das Ergebnis ist nicht stimmig und es entstehen höhere Ausgaben für Sie und ein größerer Zeit- und Nervenaufwand für alle Parteien.     

Zur Website

Unser Auftrag

Wir wurden damit beauftragt, eine Website zu konzipieren, die auf die Corporate Identity der SPD abgestimmt ist und Wiedererkennungswert hat. Es sollten sowohl vereinheitlichte Funktionen und ein homogenes Design integriert als auch individuelle Faktoren berücksichtigt werden. Zusammen mit den Wahlkreisbüros von Dr. Frank-Walter Steinmeier (inzwischen Bundespräsident) und Dagmar Ziegler haben wir ein Konzept zur vereinheitlichten Internetpräsenz der SPD-Bundestagsabgeordneten entwickelt. Anschließend beauftragte uns Dagmar Freitag, Ihre Website nach dem gleichen Konzept zu realisieren. 

Einheitliches Konzept nach aktuellen Webstandards

Die Herausforderung bei diesem Projekt bestand darin, ein einheitliches Konzept zu schaffen, das im Einklang mit dem Corporate Design der SPD ist und Platz für individuelle Anpassungen lässt. Die Websites wurden nach den neuesten Web-Standards umgesetzt und auf unterschiedliche Endgeräte (wie Tablet und Handy) optimiert. Es wurden wichtige Funktionen, z. B. Newsletter, Kalender/Veranstaltungen und Bildergalerien integriert und Benutzerzugänge mit verschiedenen Anforderungen (Administratoren, Redakteure) angelegt, um das Arbeiten an der Website im Team zu ermöglichen. Da es sich um Personen des öffentlichen Lebens handelt, haben wir auf erweiterte Sicherheitsvorkehrungen gegen Hacker-Angriffe geachtet.

Zur Website Dagmar FreitagZur Website Dagmar Ziegler