• Tastatur und Kaffee Werbeagentur Regensburg - Tastatur und Kaffee
  • Bundstifte - Illustration, Design und Zeichnungen Illustration, Sketch, Skizze
  • Werbeagentur weltweit - made in Germany Illustration - Stifte und Globus

Neben den grundsätzlichen Einstellungen, die in der configuration.php Datei festgehalten werden, gibt es darüber hinaus im Backend einer Joomla Installation die Möglichkeit diese zu verändern und weitere Funktionen zu regeln. Im folgenden Beitrag werden diese Einstellungen ausführlich erklärt. 

Um die globalen Joomla Grundeinstellungen zu ändern, ist es nötig, im Backend der Joomla Installation mit entsprechenden Benutzerrechten eingeloggt zu sein. Im Menü des Joomla Backends wie die globale Joomla Konfiguration über den Punkt "System -> Konfiguration" aufgerufen. In diesem Punkt finden sich alle Variablen, die auch schon in unserem Beitrag zur configuration.php Datei behandelt wurden.

Joomla Backend Menü

Die Informationen sind in verschiedene Unterbereiche aufgeteilt:

Webseite

Joomla Backend Website

Die wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten in diesem Konfigurations-Bereich sind:

  • Name der Webseite: Hier wird der Webseitenname angegeben.
  • Webseite offline: Möglichkeit die Webseite in den Wartungsmodus zu versetzen.
  • Standard Editor: Hier wird der Editor festgelegt, den Joomla als Standard zur Inhaltsbearbeitung benutzt (wir empfehlen die Verwendung des JCE-Editors).
  • Standard Zugriffsebene: für neue Inhalte, Menüeinträge und andere Einträge.
  • Standard Listenlänge: Gibt die standardmäßige Länge für die Listenansichten in der Administration für alle Benutzer vor.

Globale Metadaten

In dieser Kategorie der Joomla Einstellungen ist es möglich, globale Metadaten zu setzen. Für eine ordentliche Suchmaschinenoptimierung empfiehlt es sich für jeden Inhalt eine eigene individuelle Metabeschreibung anzugeben. Es gibt aber auch die Möglichkeit in dieser Einstellungs-Kategorie einen globalen Wert für Metabeschreibungen und Meta-Keywords zu setzen. Diese werden dann geladen, sobald der aufgerufene Inhalt der Webseite keine individuellen Meta-Daten angegeben hat.

Joomla Backend Meta BEschreibung

In dieser Konfigurations-Gruppe sind ebenfalls eine Vielzahl von Einstellungen möglich:

  • Meta-Beschreibung: Globale Metabeschreibung für alle Inhalte ohne individuelle Beschreibung festlegen.
  • Meta-Schlüsselwörter:  Hier können global Schlüsselwörter für Inhalte ohne eigene festgelegt werden.
  • Robots:  An diesem Punkt wird festgelegt, ob und welche Inhalte der Webseite von sog. Suchmaschinen-Robots indexiert werden dürfen.
  • Autor-Meta-Tag anzeigen:  Aktiviert / deaktiviert die Generierung des Autoren-Meta-Tags.
  • Joomla!-Version anzeigen:  Aktiviert / deaktiviert die Ausgabe der Joomla-Version als Meta-Tag.

Suchmaschinenoptimierung

Neben der Generierung von Meta-Daten verfügt Joomla über andere Funktionen um das Verhalten der Webseite für die Indexierung von Suchmaschinen, zu optimieren. Ein Großteil der Einstellung in dieser Kategorie dient dazu, so genannte suchmaschinen-freundliche URLs von Joomla generieren zu lassen.

Joomla Backend SEO Suchmaschinenoptimierung

Bei Änderungen in dieser Konfigurations-Gruppe, sollte mit Vorsicht vorgegangen werden, da man ansonsten schnell ungewollt das Frontend einer Webseite deaktivieren kann. Deshalb sollte auch nach jeder Änderung immer das Frontend der Webseite auf Lauffähigkeit überprüft werden.

Folgende Einstellungen sind hier zu finden:

  • Suchmaschinenfreundliche URL:  Diese Einstellung entfernt den direkten Komponentenaufruf (z.B. index.php?com_content) hängt stattdessen den Pfad, der u.a. über die Menüstrukturen geregelt wird an die URL an (index.php/beispiel).
  • URL-Rewrite nuten: Mit dieser Einstellung ist es möglich, das "index.php" aus der URL zu nehmen. Diese Einstellung setzt voraus, dass die .htaccess Datei im Root-Verzeichnis der Joomla Installation aktiviert und passend konfiguriert ist.
  • Dateiendung an URL anfügen: Diese Funktion generiert eine valide .html Endung am Schluss, der durch die vorherigen Einstellungen optimierten, URL.

 Der Zwischenspeicher (Cache)

Bei aktiviertem Cache werden häufig aufgerufene Inhalte zwischengespeichert um diese nicht bei jedem Aufruf neu generieren zu müssen. Diese Zwischenspeicherung nimmt dem Server einiges an Rechenlast ab, was sich in der Regel positiv auf die Ladezeiten der Webseite auswirkt.

Joomla Backend Cache

Üblicherweise wird die Funktion "normales Caching" genutzt, da das erweiterte Caching nur bei sehr leistungsfähigen Servern empfohlen wird. In der Regel reichen auch die standardmäßig eingestellten 15 Minuten völlig aus.

Die Server-Einstellungen

Die nächste Konfiguration-Gruppe befasst sich mit Server bezogenen Einstellungen des Joomla Backends. 

Joomla Backend Server

In diesem Feld ist es möglich einige Funktionen des Servers zu aktivieren / deaktivieren:

  • Gzip-Komprimierung: Falls der Server auf dem die Joomla-Version installiert ist, kann man mit dieser Funktion die Komprimierung der vom Server ausgelieferten Datenpakete aktivieren.
  • Fehler berichten: Regelt die Art der Fehlerbericht-Erstattung des Servers. Die verschiedenen Arten werden in unserem Betrag zur configuration.php Datei ausführlich erklärt.
  • HTTPS erzwingen: Erzwingt den Aufruf der Webseite per https. Hierfür muss der Server für die Verschlüsselung konfiguriert sein.

Die Joomla Datenbank

In dieser Konfigurations-Gruppe werden die Grundeinstellungen der Datenbank geregelt. Mit diesen Einstellungen sollte vorsichtig verfahren werden, da eine Änderung hier zum kompletten Absturz der Joomla Installation führen kann. Sollte dies geschehen, ist dies nur durch eine manuelle Änderung in der configuration.php Datei zu beheben.

Joomla Backend Datenbank

In diesem Feld sind folgende Informationen zu finden:

  • Typ: Hier wird festgelegt, welche Art von Datenbank genutzt werden soll (z.B: MySQL oder MySQLi)
  • Server: Adresse des genutzten Datenbankservers
  • Benutzer: Benutzername für den Login auf dem Datenbankserver
  • Datenbank: Name der verwendeten Datenbank
  • Präfix: Genutzte Präfix der Joomla Installation in der angegebenen Datenbank

Das Passwort der Datenbank kann hier weder geändert noch ausgelesen werden. Dies ist nur durch manuellen Zugriff auf die configuration.php Datei möglich.

Mailing Grundeinstellungen im Joomla Backend

Natürlich kann man in der Grundkonfiguration der Joomla Webseite aus globalen Einstellungen für den Versand von Mails festlegen.

Joomla Backend Mailing

Die Möglichkeiten um den direkten Mailversand aus dem Backend der Joomla Installation zu regeln umfassen in diesem Fall:

  • Mails senden: Globale Möglichkeit den Mailversand aus dem Joomla-Backend zu aktivieren / deaktivieren.
  • Massenmail deaktivieren: Aktiviert /deaktiviert den massenhaften Mailversand aus dem Backend der Joomla Installation.
  • Absenderadresse: Mailadresse, die als Absender bei versandten Mails angegeben wird.
  • Absendername: Der bei aus dem Joomla Backend versandten Mails angegeben wird.
  • Mailer: Hier genügt in der Regel die native PHP-Mail Funktion des Servers. Beim Versand von Massenmails (z.B. Newsletter) empfiehlt sich hier die Einrichtung und Konfiguration des SMTP Servers.
  • Test-E-Mail senden: Bietet die Möglichkeit eine Testmail an den Benutzer zu senden

Sollten Sie noch Fragen oder Probleme mit der Joomla Grundkonfiguration haben, benutzen Sie einfach unser Kontaktformular