• sketch_media GmbH Impressum Impressum- sketch.media GmbH

Inhaltsübermittlung für Ihre Website

Oft scheitert die reibungslose Umsetzung eines Projekts und ein zügiges Vorankommen an Faktoren, die leicht vermieden werden können.
Mit diesen Richtlinien können wir unsere Zusammenarbeit mit Ihnen erleichtern und verbessern.
Die folgenden Hinweise beziehen sich auf die Fehlerbehebungen und Website-Inhalte, die Sie uns in Form von Texten, Bildern etc. zur Verfügung stellen

Allgemein

  • Es entstehen zusätzliche Kosten für den Mehraufwand, den wir für die Aufbereitung der Daten (Anpassen von Bildergrößen, Bildbearbeitung, Umwandeln von Dateiformaten, zusätzliche Recherche) benötigen
  • Geben Sie uns bitte immer die Zugangsdaten/Logins der entsprechenden Website, die von uns angeschaut/bearbeitet werden soll
  • Bitte nutzen Sie gängige Dateiformate (wie PNG, JPEG, DOCX, XLSX, PDF, SVG / für die Weiterverarbeitung unsererseits AI, EPS, PSD)

Bugs/Fehler berichten

Wenn Sie vor oder nach dem Livegang einen Fehler/Bug bemerken und uns übermitteln wollen, bitten wir Sie um Folgendes:

  • Versehen Sie E-Mails immer mit individuellem Betreff. Das vereinfacht das Wiederfinden und Einordnen und verhindert, dass Ihre (eventuell dringliche) E-Mail im Spam-Ordner landet. Vermeiden Sie es bestenfalls, mehrere Themen unter einem Betreff zusammenzufassen
  • Teilen Sie uns immer die genaue URL-Adresse der betroffenen (Unter-)Seite mit, da wir anderfalls selbst recherchieren müssen. Das verzögert die eigentliche Problembehebung.
    Tipp: Kopieren Sie am besten einfach die Adresszeile aus Ihrem Browser-Fenster in die E-Mail
  • Zudem hilft uns die Angabe Ihres Betriebssystems (Windows, Mac, Android), Geräts und Browsers weiter. So kann der auftretende Fehler leichter lokalisiert und beseitigt werden
  • Beschreiben Sie den Fehler so genau wie möglich. Vor allem bei komplexen Problemen schicken Sie uns Im Idealfall einen Screenshot der betroffenen (Unter-)Seite und beschreiben eventuell auch den Weg, wie Sie an die Stelle gelangt sind. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Sachverhalt zu beschreiben oder zu definieren
  • Falls das Problem einen einzelnen Login betrifft, benötigen wir auch die jeweiligen Login-Daten bzw. die Nennung des jeweiligen Benutzers

Richtige Dateiübermittlung

Wenn Sie uns Bilder per E-Mail übermitteln, fügen Sie sie bitte nie in den Text ein, sondern ausschließlich im Anhang (bei hoher Bildgröße bzw. einer hohen Anzahl von Bilddateien, eignet sich eine zip-Datei).

Kleinere einzelne Files können Sie uns per E-Mail-Anhang schicken.
Größere Dateien oder Bilder- und Textsordner können im Clouddienst (z.B. Google-Drive, Dropbox) Ihrer Wahl für uns freigegeben werden. Bitte schicken Sie die Daten aus Datenschutzgründen nicht auf einem USB-Stick via Post.

Bilder/Fotos bereitstellen

Bildgröße

Wenn Sie uns Bilder/Fotos zur Verfügung stellen, die in die Website eingebaut werden sollen, gilt es, die Überschreitung bestimmter Dateigrößen zu vermeiden. Wenn Bilder nicht für Web komprimiert sind und zu groß in die Website eingepflegt werden, können sie die Ladezeiten auf Ihrer Website enorm steigern.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Bilder eigenständig zu verkleinern, helfen wir gerne und übernehmen die Anpassungen für Sie.
Bitte beachten Sie, dass dabei ein zusätzlicher Zeitaufwand für uns entsteht, den wir in Rechnung stellen müssen.  

Richtlinien für Bilddateigrößen und -formate:

  • Kleine Bilder (Bilder im Text, Thumbnails, Produktbilder) ungefähr 100 Kilobyte (kb)
  • Große Bilder (Sliderbilder, Hintergrundbilder) sollten mindestens 1920px breit und im Dateiformat JPEG sein
  • Tipp: Fotos als JPEG / Graphiken & Bilder mit Transparenz in PNG oder SVG speichern
  • Bitte verwenden Sie keine RAW- oder Tiff-Dateien

Bilder richtig benennen

Bilder sollten immer passend bezeichnet/benannt werden, so dass ein Dritter versteht, was das Bild darstellt und welcher Stelle es in die Website integriert werden soll. Eine ordentliche Beschriftung der einzelnen Dateien (Ordnerstruktur und Dateinamen etc.) ist sehr hilfreich, denn je besser wir uns zurecht finden, um so schneller kommen wir mit der Einrichtung Ihrer Website voran.  

Bitte verwenden Sie bei der Bildbenennung keine Sonderzeichen, Umlaute, Leerzeichen (Gedankenstriche "-" und Unterstriche "_" sind zulässig) und achten Sie am besten auf Kleinschreibung, da es sonst zu Darstellungs- und Wiedergabeproblemen kommen kann.

Texte bereitstellen 

Es ist wichtig, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Text-Inhalte für Ihre Website vollständig und übersichtlich sind. So können Missverständnisse und unnötige Rückfragen vermieden werden. Es kostet uns viel Zeit, Inhalte (richtig) zu ordnen und uns einen Überblick zu verschaffen.

Bitte fügen Sie Anmerkungen, Kommentare oder Erklärungen in die E-Mail und nicht in das eigentliche Inhaltsdokument, da wir die Texte nicht ohne ausdrückliche Aufforderung Ihrerseits korrigieren/editieren.

Richtlinien für Textdokumente

Zulässige Dokumente: DOC, HTML, PDF mit kopierbarem Text/Inhalt, keine Bildscans

Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Texte (Inhalte für die Website) natürlich korrekturlesen, wenn Sie es wünschen bzw. es im Auftrag enthalten ist. Zusätzlich übernehmen wir gerne die Ausformulierung, Umschreibung, Ausschmückung der Texte. Wir bitten Sie jedoch, derartige Extra-Leistungen mit uns im Vorfeld zu klären

Für rechtliche Texte, wie AGB, Datenschutz, Impressum können wir nicht haften

AGB

Da wir keine Anwälte sind, können wir leider keine Rechtsauskunft geben und sind nicht befugt, Ihre AGB zu verfassen, zu kontrollieren oder Ihnen Auskünfte über die Richtigkeit in Bezug auf den Inhalt zu geben. Bitte beachten Sie, dass wir die AGB so in Ihre Website einpflegen, wie sie uns übermittelt werden. Es findet keine Korrektur statt (außer eine Rechtschreibkorrektur ist gewünscht).

Impressum

Websites unterliegen der Impressumspflicht nach TMG. Impressumsverstöße können zu Abmahnungen führen. Bitte beachten Sie die korrekten, vollständigen, obligatorischen Angaben.

Datenschutz/DSGVO

Website-Check: Auf Wunsch überprüfen wir Ihre Website und unterstützen Sie (je nach Auftrag) bei der Erstellung der Datenschutzhinweise. Bitte beachten Sie, dass der Websitecheck unsereseits keinen Rechtsanwalt ersetzt und wir keine Haftung für Inhalte oder Funktionen übernehmen.

Fristen und Deadlines

Wenn Sie zeitliche Zusagen machen bzw. zu einem vorgegeben/gewünschten Zeitpunkt die Website live schalten möchten, müssen die dafür erforderlichen Daten, Grafiken und Informationen frühzeitig bei uns vorliegen, da wir sonst nicht rechtzeitig mit der Aufbereitung und dem Einpflegen in die Website beginnen können. Bitte beachten Sie, dass wir viele Kunden betreuen und uns die Zeit einteilen müssen, um alle Anliegen pünktlich zu bearbeiten.

Grundlegende oder aufwendige Änderungswünsche an der Website müssen fristgerecht vor Livegang mitgeteilt werden, so dass wir ausreichend Zeit haben, die Anpassungen vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass der zusätzliche Zeitaufwand je nach Änderungswunsch individuell von uns eingeschätzt werden muss. Dabei können Zusatzkosten entstehen und/oder der Termin für den Livegang entsprechend verschoben werden.

mein.sketch.media

Tipp: Schauen Sie regelmäßig in unser Kundenportal rein. Unter mein.sketch.media können Sie sich ganz einfach einloggen, haben alle Dokumente im Überblick und können (offene) Rechnungen einsehen und überprüfen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, Rechnungen direkt per PayPal zu bezahlen und Aufträge anzunehmen oder abzulehnen.