• Fotoshooting, FotografieReferenzen im Bereich Web, Print, usw.

In der folgenden Anleitung für Joomla wird erklärt, wie man eine Webseite mit Hilfe von Akeeba Backup sichert und das Backup wieder auf den Live-Server aufspielt.

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein zentrales Thema im Webbereich. Es ist längst nicht mehr Kür, sondern Pflicht, wenn man mit der Konkurrenz mithalten will und sich einen Platz in den obersten Rängen bei Google und Co. ergattern möchte. In diesem Beitrag stellen wir unser Suchmaschinen-Tool vor, mit dem die Keyworddichte überprüft werden kann. 

Die Grundstruktur einer Webseite und "best practises" mit CSS haben sich in den letzten Jahren im Webdesign stark verändert. Moderne Seiten werden nicht mehr mit einem starren Layout gebaut, sondern müssen flexibel an die Geräte des Nutzers angepasst werden. 

In diesem Beitrag fassen wir die deutschen Google Analytics-Datenschutzregelungen für Website-Betreiber zusammen.

Um mit CSS Elemente zu formatieren, ist eine klassische HTML-Struktur erforderlich. Wie CSS auf spezielle Bereiche angewandt wird und welche Verbindung zwischen den beiden Systemen besteht, soll in diesem Beitrag erklärt werden.

Ein neues Joomla! Update wurde veröffentlicht. Seit dem 22.10.2015 ist der Release von Joomla! Version 3.4.5 verfügbar.

Heute haben wir ein neues Update für sketch.cookies veröffentlicht.

In der folgenden Anleitung wird Schritt für Schritt erklärt, wie man ein Joomla Content-Management-System auf einem Webserver installiert und konfiguriert. 

Im folgenden Beitrag wird Schritt für Schritt die Vorgehensweise, wie man Joomla lokal installieren kann, erklärt. Dies bietet sich besonders für Nutzer an, die noch nie mit Joomla gearbeitet haben und sich zunächst mit den Funktionen vertraut machen möchten.

Auf der offiziellen Joomla Entwickler Webseite findet man eine Vorschau über die kommenden Änderungen durch Joomla 3.5. Ein kleiner Überblick über die neuen Features sind im diesem Beitrag zu finden.

Wie man auf einer Website ein PDF-Dokument zum Download anbietet, haben wir hier bereits beschrieben. Doch wie erstellt man ein solches Dokument? Die Vorgehensweise soll in diesem Beitrag erklärt werden.

Das neue Projekt von Google heißt "Accelerated Mobile Pages" und soll Webseiten sofort auf Mobilgeräten, wie Handy oder Tablet, laden. Dadurch soll verhindert werden, dass externe Elemente durch verspätetes Laden Bereiche der Webseite verschieben.