• Fotoshooting, FotografieReferenzen im Bereich Web, Print, usw.

Heute wurde das Joomla Update auf Version 3.6.2 veröffentlicht. Die Joomla Version 3.6.2 behebt Probleme die seit Version 3.6.1 bei Nutzern von PHP 5.3 auftreten und Fehler beim E-Mail-Cloaking.

Dieser Beitrag soll Aufschluss über die bei uns meistgenutzten Menüeintragstypen in Joomla Websites geben. Wie das Menü erweitert werden kann und welche Voraussetzungen für den jeweiligen Menüpunkt erforderlich sind, wird im Folgenden beschrieben.

In diesem Beitrag erklären wir, wie man mit einer kostenlosen Bildbearbeitungssoftware Bilder zuschneiden, verkleinern und ggf. farblich optimieren kann. Die Ergebnisse können z.B. als Slider-Bilder verwendet werden.

In diesem Artikel möchten wir auf die Besonderheiten des Gastronomie-Gewerbes eingehen und unsere Lösungen für die typischsten Problemstellungen vorstellen.

Das Joomla Update 3.6.0 ist heute veröffentlicht worden. Welche Features das neue Update mitbringt, zeigen wir in diesem Artikel.

Nach knapp einem Jahr Entwicklungszeit freuen wir uns, den sketch.shop - ein Onlineshopsystem für Joomla - vorstellen zu dürfen.

Im Folgenden wird in einer kurzen Anleitung beschrieben, wie man CSV-Dateien richtig in Microsoft Excel importiert und formatiert. 

In diesem Beitrag zum Thema Joomla Slideshow wird erklärt, was Silder sind, wie sie funktionieren und wie man einen Slider mit Hilfe von sketch.slider in eine Joomla Seite einbaut.

Google benachrichtigt die Website-Betreiber aktuell über die Mobiloptimierung der Subpages (Unterseiten).

Schon lange hat die Joomla-Community auf die Funktion gewartet, benutzerdefinierte Felder auf Joomla-nativer Basis zu erstellen. Mit Joomla 3.7.x wird das nun endlich möglich. Die neue Core-Funktion soll die Bezeichnung "com_fields" tragen. Im folgenden Beitrag werden die neuen Funktionen dieser Komponente vorgestellt.

Sie kennen das Problem ... vor allem als Mediengestalter, Webentwickler, Grafik- oder Webdesigner. Man braucht den genauen Farbwert, um ein Template-Layout oder einen Print-Entwurf umzusetzen. Oder die Farben in einem Logo oder Flyer sollen den exakten Werten der Website entsprechen, um ein einheitliches Corporate Design zu wahren.

Um die korrekte Anzeige von kürzlich vorgenommenen Änderungen an einer Webseite zu gewährleisten, ist es gelegentlich nötig den lokalen Browsercache zu löschen.