• sketch.media BlogDer Blog von sketch.media

Es kann vorkommen, dass nach dem Update auf die Joomla Version 3.7 im Administrationsbereich der Joomla Website ein Warnhinweis bezüglich der PHP Version angezeigt wird. In diesem Beitrag wird erklärt, warum diese Meldung auf einigen Websites erscheint.

Hier finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie uns ohne großen Aufwand einen detaillierten Fehlerbericht übermitteln, damit wir schnellstmöglich eine Lösung für Ihr Problem finden können.

Wenn eine Joomla-Webseite nicht ordnungsgemäß oder gar nicht mehr funktioniert, muss das Problem umgehend ermittelt und behoben werden, um den Ausfall für den Webseitenbetreiber so gering wie möglich zu halten. Dabei ist es äußerst hilfreich, den Fehler ordentlich und ausführlich zu dokumentieren, damit sich der Techniker nicht lange mit der Fehlersuche befassen muss und sich unverzüglich der Behebung des Problems widmen kann.

Neben der Programmierung und Gestaltung Ihrer Website kümmern wir uns auf Wunsch gerne um deren Inhalt. Wir formulieren Ihre Texte aus, schreiben bestehende um oder lesen korrektur.

Das Joomla-Team hat die Version 3.7 für Joomla veröffentlicht. Die Verbesserungen für den Router und die URL-Struktur wurden in die Version 3.8 verschoben und werden nicht im Joomla 3.7 Update enthalten sein.

In folgendem Beitrag möchten wir einen Überblick geben, welche Zahlungsmodelle wir anbieten und welche unsere Kunden am häufigsten nutzen. Gerade bei größeren Projekten kann es zu Finanzierungsschwierigkeiten kommen. Wir haben für jeden das passende Modell.

Diesen Monat möchten wir allen Interessenten die Texteditoren in Joomla näherbringen. Wir schulen Ihre Redakteure im Bereich der HTML-Strukturen.

Ersparnis: 30% gegenüber dem Normalpreis 
Angebot gültig vom 01.02. - 28.02.2017

Wir bringen Ihre Website bei Google voran. Im März bieten wir SEO-Pakete für 6 Monate zum Schnupperpreis!

Ersparnis: 30% gegenüber dem Normalpreis 
Angebot gültig vom 01.03. - 31.03.2017

Seit dem 09.01.2017 warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor einer Sicherheitslücke in veralteten Versionen der Shopsoftware Magento. In diesem Beitrag wird das Problem genauer betrachtet und beschrieben, wie man sich vor einem Hackerangriff dieser Art schützen kann.

Joomla-Nutzern ist der Fehler "Sicherheitstoken ungültig" bekannt. Er tritt meist beim Login in eine Webseite auf. In diesem Beitrag wollen wir den Fehler etwas genauer betrachten und erklären, wieso er auftritt und vor allem wie er sich beheben lässt.

Um unnötigen Spam auf einer Webseite zu vermeiden, ist es äußerst hilfreich, zwischen echten Nutzern und künstlichen Bots unterscheiden zu können. Zu diesem Zweck werden seit einiger Zeit sogenannte Captchas eingesetzt, an dessen Weiterentwicklung Google mit seinem Tochter-Unternehmen reCAPTCHA arbeitet.

Hi, ich bin sketchy!
Kann ich helfen?